I LOVE HALLOWEEN ;-)

 

uiiii ich bin immer noch total im halloween flash weil das bislang der fast tollste tag hier war ;-) so aufregend und schoen und mystisch und spassig. (ich war wahrscheinlich sogar noch nervoeser als die kids..)

ab 17 uhr war ich dafuer zustaendig an die tuer zu gehen und den kleinen ihre "treats" zu geben. marielle stand natuerlich bereits um 10 vor fuenf total nervoes vor der tuer (obwohl das natuerlich quasi so aehlich ist wie an martini in deutschland...) und habe auf kinder gewartet. meine family hat sich auf die socken gemacht weil die ab 5 bei der mccambridge brotfamiliendynastie eingeladen waren. was passierte natuerlich? eine ganze stunde lang hat KEIN EINZIGES kind an meiner tuer geklingelt ;-( das war sooo furchtbar.

ABER dann hat maryrose mir geschrieben das ich ebn rueberkommen soll ( mc cambridges wohen ca. 2 minuten von uns entfernt...) und dann mit den "maennern" und den kindern rumgehen und "trick or treat" machen soll. uiuiui. das war soooo toll  ;-) die hauser waren riesig  doll geschmueckt, lichteketten, geister, grusellkram, laternen etc und die kinder liefen alle in ihren kostuemen voellig aufgeregt von tuer zu tuer..  waehrend unserem rundgang (mit stephen, mr mc cambridge und noch nem vater + deren kindern..) war ich dann dafuer zustaendig die kinder "zusammen zu halten" und auch immer den richtigen "spiderman" aus den anderen 100 herauszufiltern... (was nicht immer ganz einfach war....) die vaeter hatten derweil interessante konversationen wie (an fast jedem haus aufs neue..) "nice house, isn't it?" "ye, and nice cars"  -> dann anerkennende oder neidische blicke, anschliessend darauf dann"landrover, hm?"  oder "nice porsche" .. (ich gebe da jetzt mal keinen kommentar zu ab ;-))

nach unserem rundgand, vielen schoenen hausern, autos und noch mehr treats bin ich dann zu aenne gefahren und wir haben uns geschminkt und fertig gemacht.. danach sind wir in die city gefahren (wir sahen sehr cool aus als vampir und spinne) ;-) und haben ganz viel getanz, und getanzt und gefeiert und dies und das.. ;-)

zitat aus diesr nacht um halb zwei auf dem weg zur bushaltestelle, wobei wir uns eigentlich sicher waren das kein bus mehr in unseren vorort faerht:

aenne: solln wir aufn bus warten oder n taxi nehmen? ich : ich kann nich mehr warten. und ich bin so muede. aenne: also taxi. ich: ja nee, wenn du willst koennen wir auch warten und das mal ausprobieren mit dem bus. andererseits muss ich mogen um SIEBEN UHR aufstehen und dann 7 STUNDEN arbeiten." aenne..." ja nee dann entscheid du. taxi?!" ich:"guck ma da vorne isn pub, der sieht voll gut aus...."

resultat war das ich morgens um 4 in meinem bett lag und dann ganz lange 3 stunden schlafen konnte, mich morgens um 7 aus dem bett gequealt habe und trotz naechtlichem abschminken aussah wie eine waschechte leiche.

halloween war also gaaaanz gaaanz toll, wir hatten riesigen spass und wie man so schoen sagt "wer feiern kann, kann auch frueh aufstehen..)

(ich habe letzte nacht uebriegsn satte 11 stunden geschlafen. soviel dazu.)

so heute muss ich wieder fast den ganzen tag arbeiten, morgen frueh dann noch 3 studen und dann is wochenende. samstag abend wird wieder gefeiert, sonntag ausflug gemacht. hatte ich schon erwaehntg wie gut das wetter hier immernoch ist? hihi.

Und DIENSTAG habe dann ICH geburtstag. TOLL TOLL TOLL.

(mal gucken wie ich so arbeiten muss...)

mama, heidi, tamara eure pakete sind alle angekommen ;-) *freu* und liegen nun schoen verpackt in meinem zimmer.

soo ich schreib dann nochmal wieder was in den naechsten tagen.

wer meint mir noch ne karte schicken zu moechten, wenn man die morgen einirft sollten die am dienstag hier sein ;-)

liebste gruesse an alle

(UND einen besonderen danke an christa freerks fuer das tolle kuchenrezept. danke danke danke :-))

Elle

2.11.07 12:02

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen