ICH HASSE DIESEN LAPTOP

hallo ihr lieben,

nur mal kurz zur info. ich habe jetzt schon 2 blogeintrage geschrieben, die aber leider nicht erschienen sind weil sich dieser mistige pc ganz gerne mal aufhaengt... ahhh.

meine ausfuehrlichen berichte verschwinden dann alle im inneren dieses verhassten pcs und ich koennte schreien und heulen und auf dem boden liegend strampeln weil ich keine lust habe zum dritten mal huebsch und nett auszuformulieren wie es mir in den letzten tagen ergangen ist...

also, sorry. aber ihr bekommt jetzt eine abgekuerzte version von dem, was ich eigentlich schonmal huebsch und lustig niedergeschrieben hatte.

letzte woche donnerstag hatte maryrose geburtstag (38), sie musste im krankenhaus feiern weil freddie da die ganze letzte woche war. ich habe ziemlich viel gearbeitet, habe ihr aber eine kirsch-mascarpone creme gemacht um sie dann am abend noch nett zu ueberraschen. ( tiramisu, was ich eigentlich machen wollte, konnte ich auf grund mangelder zutaten nicht machen...) und einbuch hab ich ihr geschenkt, was sie sehr sehr sehr gefreut hat und ich dann als dank noch ein glaesschen chmapagner mitschluerfen durfte.

samstag sind stephen und maryrose dann ins hotel gefahren um sich mal ein bisschen zu entspannen.. (hatte sie geschenk bekommen zum geb. eine nacht im shelbourne, eins der luxus hotels in dublin city) ich habe dann gearbeitet bis "jeff" ihr brother mit seiner hochschwangeren frau und hund rosie hier eingetrufelt sind. die haben dann hier geschlafen bis sonntag, das haus auf den kopf gestellt und sich glaube ich gefragt ob das mit dem kind doch ne gute idee war. ( charlie freddie und tilly waren naemlich dank dem hund "leicht hyperaktiv"...) ach, jeff ist gaube ich hauptberuflich "rugbyspieler..."

samstag abend warn wir dann im pub inner city und haben das spiel irland deutschland verfolgt was ja mit einem sehr deprimierendem finale (0:0) geendet hat.. waren dann noch nett was trinken, hier und da gucken..so dies und das. als ich dann nachts wiederkam hab ich erstmal die untere etage des hauses aufgeraumt, weil ich den boden kaum mehr betreten konnte und es auch kein sauberes geschirr mehr gab....

sonntag bin ich dann direkt morgens gefluechtet und hab mit aenne einen ausflug nach bray/greystones gemacht... wunderschoen.herrlich und abends todmuede ins bett gefallen. (ann christins war uebers we nach hause gafolgen..)

diese woche muss ich nun ziemlich viel arbeiten, habe dann aber ab samstag vormittag das haus fuer mich, weil der gesammte mullin familen clan ein treffen in wexford hat und ich somit sturmfrei ;-) baden. meine waesche waschen. alles ist sauber. ich kann machen was ich will. huebsch huebsch. wahrscheinlich machen wir dann samtag abend koch und dvd abend bei mir...

sonst is alles ok, freddie geht es "den umstaenden entsprechend gut" manchmal krass schlecht, manchmal viel zu gut.... alles sehr schwierig irgendwie..

so, diese woche freitag bin ich schon 2 monate hier und dann sind es auch nur noch 2 monate bis weihnachten worauf ich mich unfassbar doll freue... :-)

bis dahin ist dann noch halloween ( uiiii  das ist soooo cool hier. die hauser sind alle ganz doll geschmueckt (auch unseres) mit hexen und geistern und leuchte kram. und alle verkleiden sich und ich geh mit den kindern rum und mache "trick or treat" und das ist soooo toll.  I LOVE HALLOWEEN...

dann mein geburtstag FUER ALLE DIE MIR KARTEN SCHREIBEN WOLLEN WEIL ICH JA DANN GANZ ALLEINE BIN!!!!!! POST AN:

Family Mullin

c/o Marielle Springer

51 St. Gabriels

Johnstown Road

Cabinteely

Dublin 18

MEIN GEBURTSTAG IST AM 6 NOVEMBER.

(....das war jetzt der absolute schlag mit dem zaunpfahl auf den kpof drauf...)

dann feiern wir noch aenns geb am 24 nov. dann nikolaus und advent (hier in irland ist die adventszeit bestimmt suuuper schoen.. ;-))) und dann komm ich nach hause... mama ich freu mich so.

das wars nun von mir.

ich denke an leer, ostfriesland, muenchen und an alle die mich lieb haben oder auch an die die gerne meinen blog lesen und mich vermissen.

eure marielle

 

16.10.07 13:38

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


maike (17.10.07 04:10)
hallo liebe marielle!
ich dachte mir ich schreibe mal ein kommentar hier, weil auf miene emial keine antwort kommt
bin sehr froh dass es dir da so gut geht und du viele schöne dinge mit deinen "neuen" freunden erlebst
und bin natürlich sehr neidisch dass du an weihnachten nach hause kannst! was hier auch einige machen. ich leider nicht:/
ich schreib dir bald weider ne emial!
vermisse dich!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen