Archiv

I fucking looove dublin oder auch "..you`re looking beautiful tonight, love..."

hey ihr lieben..

schreibe nun fix einen neuen eintrag ( weil ich grade erst nach hause komme..chichichi, jaha, richig gehoert, ich war gestern abend weg und komme jetzt erst nach hause..^^ -> es ist jetzt 13:15) und uiii ich hatte ein solch fantastisches wochenende.

war freitag feiern ziemlich lange und habe .."some guys" (ich werde nich zuviel verraten :-P) kennengelernt die hier wohnen.. der abend war schon ziemlich gut, und dann haben sie mich (oder vll auch nur einer von ihnen :-)) mich auf ihre private hausparty eingeladen die dann gestern abend stattfinden sollte. alles klar dacht ich mir so.. bin dann mutterseelenallein aber gluecklich gestern abend um 10 ins city center getingelt. ich wurde dann dort abgeholt und hatte eine sehr sehr lustige feierintensive nacht, und habe danach bei den "jungs" (australier, englaender, candier, iren, insgesammt 6 an der zahl) in der wg geschlafen :-) (mehr sag ich dazu an dieser stelle jetzt nich..., wer weiss wer das hier alles so liest..hahaa) naja, haben dann heut morgen gefruehstueckt und wurde noch ganz nett zum bus begleitet (...nich von allen^^ aber von....chichichi ui is des schoen..) also ich hatte auf jeden fall einen wundervoll fantastischen abend. uuuund, i loooove the men here in dublin...  <3

das wars auch schon, fahre jetzt gleich mit ann christin nach bray, bissel "frische luft" schnappen.... nach der nacht^^ ( I will never tell you anything, this is fucking great :-))

also bis bald und so, hab euch lieb, eure marielle <3 

1 Kommentar 2.9.07 14:24, kommentieren

I am so busy baby...

hey liebste freunde, familie und bekannte..

heut is schon wieder donnerstag und ich bin wirklich (desshalb komme ich auch nie dazu mails zuschreiben) immer unterwegs...

Die letzten Tage habe ich viel gearbeitet und war bei meiner Sprachschule um mich anzumelden. Die werde ich ab naechster Woche besuchen. (...mache dann dort  im Juni mein "Cambridge Advanced Certificate wenn alles klappt..) Und war viel unterwegs mit Ann, Mirjam (sie war das Wochenende in Dtl und hat mir HARIBO GOLDBAEREN mitgebracht...uiuiui :-)) und Carina.

Meine Kiddies ( i just looove them) sind so toll, auch wenn sie mich manchmal nich moegen weil sie naja, sagen wir mal "leich verwoehnt" sind und ich mich weigere 3 toasts with peanutbutter zu machen aus denen sie dann auswaehlen. aeh, hallo?! Wenn sie mich mal grade nich moegen kriege ich saetzte zu hoeren wie " I dooon't like youuuu" , " juuust goo away" oder auch mal " I just want mummy and dadyyy". Sichaaa. ich sage dann "I doooon't like youuu" (..macht sie stutzig, danach sind sie immer sehr verwirrt) oder "I just want my mummy too." (noch verwirrter) oder, hilft immer "okay, I have to accept that."

Wenn sie mich moegen bekomme ich Geschenke (Blumen die sie irgendwo am Strassenrand abreissen..) Suessigkeiten, oder Saetzte wie "..that was such a gooood one" (freddie, beim fussball) oder "I missed tou today" "I want to have a kiss" "I want to snuggle with you" oder "maeeerielle can I come with you to Germany??" oder der beste von allen "mummy, just go away, I just want maaeerielle"

Morgen, Freitag, gehen ann und ich nur ins horse & hound (n pub hier in cabinteely, und nich auf grosse party tour in dublin city..) weil wir am samstag frueh raus muessen. wir fahren um neun uhr los und machen ne tagestour (fuer 24 euro + essen) und gucken uns saemtlich sehenswuerdigkeiten rund um dublin an. (wir haben uns die komfortabelste tour ausgesucht, in der der luxurioese mercedes reise bus beschrieben wurde.., ich mein wir sind bis abends unterwegs..) haben die tour heute spontan in dublin gebucht , weil ich bis auf samstag abend babysitting ( babysitten bedeutet = baden, pyjama, snuggeln, ins bett bringen, neben den betten von den jungs liegen und darauf warten bis sie einschlafen und gleichzeitig darauf achten das ich selbst nich einschlafe..)den ganzen tag frei habe und sie auch. waren auch noch schnell im "bewleys cafe" das bekannteste und tollste cafe in dublin city, was gaaaanz leckres trinken.. vanilla latte uiiii :-) Naja, wir gucken uns dann samstag mal n bissel was vom land an, wasserfaelle, seen, schloesser, wicklow mountains, burgen, filmsets..(braveheart) etc, wird bestimmt ganz lutisch. wir mit japanern und alten reisenden touristen, ich berichte dann naechste woche wie es war...

Sonntag muss ich den ganzen Tag arbeiten weil Stephen auf irgendnem golf tournier is. von 7:45 bis 19:45 hauu ja, das wird ein spass... aber bin nich alleine, sondern mit maryrose meiner absolut wundervoll fantastischen hostmum. ich wuerde sagen sie sieht fast so aus wie eine von den "desperate housewifes" allerdings ohne dabei auch nur irgendwie "desperate" zu sein. Montag is dann Freddies birthday, und abends vll sprachschule. Stephen fliegt naechtste Woche nach Amerika, geschaeftlich, d.h. habe wahrscheinlich wieder viel zu tun. Ach, habe ich schon von meinem Geschenk erzaehlt? Habe von Stephen (weil ich ja so ein absolut lovely au pair bin) 4 karten fuer das guiness storehouse und nr.1 der tourist attractions hier in dublin bekommen. ( im wert von 60 euro...) mit gefuehrter tour und einem guiness drink zum abschluss in der bar vom guiness house mit 360 grad blick ueber dublin. tolltolltoll, ich habe die tollste gastfamilie der welt. ach, ich teile jetzt immer die "glamour" mit maryrose. unser letztes gespraechsthema war somit die "orgasm diet".... jaja, ich lerne viel hier drueben...

mir gehts also auf jeden fall gut, macht euch keine sorgen, ich bin ganz gleucklich

maike, claas, julia, heidi, tamara... ihr bekommt alle mails von mir, aber ich komm grad einfach nich dazu ins internet cafe zu gehen. und maryrose leiht mir ihren laptop immer nur fuer ne kurze zeit, die ich dann fuer diesen blog nutzte, damit ihr alle wisst was so bei mir grade passiert.

so, das waers gewesen fuers erste. und lisa? behave? ...ich tue nichts was du nicht auch tuen wuerdest...^^

ich hab euch lieb, denke an euch und ach, hatte ich schon erwaehnt wie gut das wetter hier ist...??!!

eure marielle

ps: bigshane ist grade auch hier. er ist maryrose bruder und lebt gegenueber inner wohnung. er nennt sich selbst, und alle anderen ihn " big shane". wenn ich rausgefunden habe, warum zum teufel "big" werde ich euch darueber informieren.... :-) 

ps1: hatte ich schon erwaehnt das ich hemden buegeln hasse wie die pest? also. ich haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaassssse es.

entweder ich werde niemals einen mann heiraten, der hemden traegt oder er ist soo reich das er mir ne bueglefrau kaufen kann. fuer mich gibt es ab jetzt nur noch diese beiden alternativen. basta.

6.9.07 20:32, kommentieren

..babysitting, traumstraende und anderer schnichschnack

hallo meine allerliebsten lieblingsmenschen,

da bin ich wieder. immer noch busy, aber besser als gelangweilt und einsam denk ich.

soho. mein wochenende. anstrengend aber "...absolutely amazing".samstag war ich ja, wie bereits angekuendigt auf dieser tagestour quer durch dublins umgebung. ann und ich haben natuerlich direkt mal den ersten bus verpasst und mussten dann darauf hoffen, dass der naechste nicht (wie so oft) "out of service" ist. war er nicht, er kam nur spaeter als angekuendigt. (die irischen busse sind nur in der hinsicht verlaesslich, als dass sie auf jeden fall kommen.wann sie kommen ist eher nebensaechlich....) wir standen dann aber doch recht puenklich an dem ort an dem uns der bus abholen sollte, ausgeruestet mit digicam, lunchpaket und anderem typischen tourikram. die erwarteten japaner und rentner waren zu meiner grossen uebrerraschung dann doch nicht " mit an bord" sondern 27 andere mitreisende aus canada, brasilien, spanien, australien etc. alle nicht sehr gespraechig... dafuer aber unser tour guide "damian" . Damian hatte allerhand zu erzaehlen. Ich glaube es gab kaum eine Minute, in der ich ihn mal nicht gehoert habe.. War aber trotzdem ziemlich interessant. Die Tour begann um 9:00 uhr und endete um 17:00. Wir fuhren durch die verschiedensten Landschaften,ueber Berge durch Taeler, sahen Seen und jede Menge Grass. Mein Fazit ? Irland ist das traumhafteste, wunderschoenste Land der Welt. Ich bin fasziniert und immernoch ueberwaeltigt von solch ueberagend schoener Natur... Habe viele Fotos gemacht, von mir den Bergen und allem anderen. Sofern ich rausgefunden habe, wie man fotos "verlinkt" und "online stellt" stelle ich sie euch zur verfuegung.... An einem der schoensten Aussichtspunkte sagte damian zu unserer gruppe, wir sollten nicht immer nur fotografieren sondern auch einfach mal den blick scheifen lassen und geniessen. Gesagt, getan. Ann Christin und ich machten erst diverse Fotos und setzten uns danach ganz gemuetlich nieder und unterhielten uns in ruhe. Nach einiger Zeit fragte Ann Christin mich dann, wo denn der Rest der Truppe sei. WIr guckten uns fragend um und rannten dann (ziemlich hektisch) zu der Seite des Huegels, auf der unser Bus geparkt hatte. Unser Buss stand (zu unserer Erleichterung) dann auch noch da, allerdings hupte Damian ziemlich energisch und ausdauernd im 2 sekunden takt. nachdem wir im bus wieder auf unseren plaetzen sassen (nachdem wir uns bei der gesammten belegschaft entschudligt hatten, was mit muerrischem kopfgenicke zur Kenntnis genommen wurde..) machte Damian dann die letzten 4 Stunden permanent witze ueber uns " lovely ladys from germany". sehr witztig... achja, haben auch die hauser von Bono und Enya angeguckt, genau wie den Privatstrand und den Pub in dem Bono immer trinkt. Und wir haben !!! Enyas Bruder gesehen, chichichi. der war da ma grad aufn bier. kein schmarrn. sonst wars superdupertoll. damian kann ich also auf jeden fall weiterempfehlen... :-)

sunday war dann auch nochma recht anstrengend. 11 1/2 stunden arbeiten.. (nach der tagestour am samstag + babysitten samstagabend) spielplatz, kekse backen, buegeln, streit schlichten, streit schlichten. streit schlichten. dann noch streit schlichten...und streit schlichten. "wunden" verarzten und schmerzen "wegkuessen", kinder tragen die nicht mehr laufen koennen, dies und das... gestern abend bin ich dann nur noch ins bett gehuepft, weil ich heut morgen um 7 schon wieder aufstehen musste. grade eben kam maryrose nach hause. (sie hatte grosseinkauf gemacht) stellte mir die 8 riesen tueten in die kueche, und bat mich darum das "mal schnell wegzuraumen, freddie und tilly zu ueberwachen und schnell mal lunch machen, sie waer in 20 minuten wieder da. ich glaube das waren die schlimmsten und fluchinstensivsten momente meines lebens... ich habe freezer und kuehlschrank nur noch mit treten und schieben und groesstem kraftaufwand zugekriegt bei den unmengen von lebensmitteln, die darein gehoerten, zum lunch gab es "toast with beans" spitzensache. super lecker. ess ich nur nich.. ;-) dann haben die kinder mir auch noch "geholfen" ahhhh. ich war kurz vor einem ernst zunehmenden schreikrampf. aber ich habs geschafft :-) als maryrose heimkam sassen die kinder mit ihrem lunch am tisch und saemtlich einkaufe waren verstaut. mama. danke fuer alles was ich je von dier gelernt habe. ich weiss jetzt wozu es gut ist..  Abgesehen davon war heute "waschtag" bei mir... uiii wie bin ich immer wieder stolz auf mich, wenn alles so aussieht wie es soll und nich die farbe oder die groesse gewechselt hat..

Heute Abend geh ich dann das erste Mal in meine Sprachschule nach Don Laoghaire.( ausgesprochen: "DAN LIRI" Uii, die haben naemlich grad hier angerufen und Maryrose mitgeteilt, dass ich nach meinem Sprachtest (den ich letzte Woche gemacht habe) nun in die "Advanced" Klasse eingeteilt wurde. chichichi.( besser gibts nich) Also werde ich jetzt immer Montags und Mittwochs von 20 bis 22 Uhr Sprachschule haben. Wir ich mich darauf freue. Noch mehr neue Leute :-)

Mama, wann fliegst du nach Aegypten? Und wie waers wenn du Samstagabend anrufst? Da muss ich eh babysitten...

Kabbl, uiiii das klingt ja alles so toll.Habe mir deine Adresse etc. notiert. ja vll kriegen wir das ja hin mit treffen, das waer toll :-) und ein wochende im oktober oder novemer kann ich bestimmt mal freibekommen..ich meld mich.

Jetzt gleich muss ich auch schon fast wieder mitm diner anfangen. supi...^^ fertigbraten und fertigfrikadellen mit fertig kartoffelbrei und fertigmoehren und fertigbohnen in fertigsosse. is zwar alles fertig, aber ich muss ja die verschiedenen gahrungszeiten noch kombinieren.. ;-)

ach. heute morgen sagte die maryrose sie hatte um 10 ein wichtiges meeting. ich frage mich ob es das meeting mit ihrem hairdresser oder ihre nagelfrau gewesen sein koennte... ( ich mag diese frau. sie hat solch einen guten humor ^^)....

bis zum naechsten mal, ich hab euch lieb.

tamara, heidi und *andrew* ( ;-)) have a nice oktoberfest.

eure marielle ;-*

ps: habe heute freddie gefragt was er mal werden will wenn er gross ist. "power ranger ". ja klar . selbstverstandlich. warum ich da nicht von selbst drauf gekommen bin.... ;-)

1 Kommentar 10.9.07 16:51, kommentieren

drunter und drueber..

meine liebsten, ich bins schon wieder..

hab grad kurz zeit um euch zu berichten wie meine erste sprachschulerfahrung so war.. (meine heutigen arbeitszeiten 7:45 bis 9:45, 12:30 bis 14:30, 17:00 bis 19:00, dann babysitten..)

Sportlich wie ich nicht bin hatte ich die tolle idee mit dem mountainbike runter nach Dun Laoghaire zu fahren. habe mir von carina noch den weg erklaeren lassen, damit ich mich auch ja nicht verfahre. Aufgeschrieben hatte ich mir den allerdings nicht, weil ich ja einen "total guten Orientierungssinn" habe. Ich bin um 19:00 losgefahren, da ich geplant hatte in D.L. noch schnell nen Kaffee zu holen und laut Carina brauchte man ja fuer den Weg auch "nur 20 minuten". Mein superorientierungssinn war dann nur leider doch nicht so der hit. Dazu muss man sagen das hier wirklich ALLES gleich aussieht. Abgesehen davon ist die Landschaft hier Fahrradtechnisch gesehen eine Mischung aus Bergischem Land und Ostfriesischem Wind. Nach viel lautem und boesen Gefluche, musste ICH mich dann auch noch herablassen und nach dem  Weg fragen. Erbaermlich. Ich habe dann fuer den Weg auch doch ca.50 minuten gebraucht ( rauf runter rauf runter GEGENWIND) und stand um zehn vor acht voellig abgekaempft und mit hochrotem gesicht vor meinen sprachschule. spitzensache. erster eindruck und so..

Die Sprachschule war aber dann doch ziemlich gut. In meinem Advanced Kurs sind noch 13 andere deutsche Au Pairs, alle ziemlich nett und lustig. Mein Lehrer, John, 27, Ire, ist lustig nett und ziemlich cool. ich dacht mir, das wird ja ma "easy going" hier. Ja nix da. Das Cambrige Advanced Certficate (was ich im Juni nachsten Jahres gern machen wuerde) ist dann doch anspruchsvoller als (wir alle) erwartet hatten. Der Test geht ueber 2 tage. Am ersten macht man ca.6 Stunden lang schriftliche Pruefungen in Grammatik, Textverstaendniss, etc. Am zweiten Tag nochmal 2 Stunden lang Texte anhoeren, verstehen, dazu fragen beantworeten und danach noch ein 15 minuetiges gespraech mit dem Lehrer. ahhh. hilfe. aber ist wohl recht anerkannt an deutschen unis und ist laut John noch etwas besser als der Toeffeltest..

Ich bin uebrigens dann in 20 minuten zurueckgekommen mitm rad. Hab n maedchen aus meinem Ort getroffen die mir dann den Weg gezeigt hat. Welch ein Glueck.

So, muss jetzt schnell nach unten, Lunch machen fuer Tilly. Freddie musste heute morgen direkt ins Krankenhaus mit Maryrose...... was fuern mist, hat die ganze Nacht geweint etc.

Okidoki, das wars von mir. (ich falle euch sicher schon auf die nerven)

hab euch lieb, bis demnaecht, marielle

ps: habe charlie gefragt was er mal werden will wenn er gross ist. im gegnsatz zu freddie (power ranger) will er farmer, builder und singer werden...

ps1: habe gestern ein au pair kennengelernt namens laura. laura's hostdad ist der stylist & hairdresser von Lloreal. (Werbespots, Fotoshootings, Commercail.) chichichi :-)  haaai high society

1 Kommentar 11.9.07 13:27, kommentieren

nur ma ne kleine info..

 

hey ihr lieben und wartenden,

heidi, tamara, claas, julia, maike und

die beste mama der welt haben eine neue e-mail in ihrem postfach.

ich hoffe ihr freut euch. ich hab euch lieb.

doris, uschi, kerstin ganz liebe gruesse an eure familien.

eure marielle

ps: heute is alles schwierig und traurig. freddie feiert seinen 4ten geb im krankenhaus. krasses unfaires mist leben. mir gehts soweit gut, heute abend is sprachschule angesagt (mitm mountainbike.. auf ein neues.. ;-))

12.9.07 17:34, kommentieren

...vorm start ins wochenende nochma schnell was von mir.

 

ihr lieben,

heut is freitag und ich stehe vor einem kleinen partywochenende weil ich leider nicht nein sagen kann zu "lust auf temple bar?" uii es ist einfach zo toll.. (mama ich muss morgn abend nich babysitten und gehe desshalb (wahrscheinlich) mit carina in die city weil sie morgen geburtstag hat. ich meld mich aber nochmal bei dir, vll koennen wir am sonntag telefonieren, geht das auch?)

die letzten paar tage haben big shane und maryrose schwester ali (mit ihrem 1 jaehrigen sohn) hier gewohnt um mich zu unterstuetzen und dafuer zu sorgen das ich auch wirklich nur meine 35 stunden woche habe.. (hat maryrose organisiert, voll nett). leider naja, sagen wir mal. die iren sind jetzt organisatorisch hm. nich ganz auf der hoehe und ich frage mich mittlerweile wie 2 erwachsenen menschen ein derartiges chaos anrichten koennen (innhalb von 1-2 stunden). ich habe also die letzten tage viel auf und ein und weggeraumt. aber die beiden sind ganz wunderbar und mit big shane verstehe ich mich mittlerweile ziemlich gut :-) heute morgen als tilly zur plazschool musste, hat sich sich an mich geklammert und geschrien wie am spiess. mein erfolg des tages. also nich das sie weint, aber hallo? sie wollte nicht weg von mir, das is soo toll :-)

maryrose kommt heute oder morgen heim ausm krankenhaus, freddie geht es scheinbar (und in anbetracht der umstande) wieder etwas besser, so das er ueber we nach hause kann.

gleich kommt dann tilly aus der plazschool nach hause. ich mach ihr dann lunch und danach haben wir ein "playdate" bei thomas. thomas is das kind von der familie in der ann-christin au pair ist. charlie wird direkt von der schule mit dahin gehen, ich komme mit tilly nach. ann-christin und ich machen heute also "arbeitsteilung" ;-) *freu*

ja heut abend is dann temple bar angesagt, morgen (nach dem ich den ganzen tag gearbeitet habe) wahrscheinlich nochmal, und sonntag machen wir auch wieder irgendwas..

also ich bin beschaeftigt, alles is soweit in ordung.mama ich meld mich noch wegen sonntag. uschi und christina, ganz lieben dank.

hab euch alle lieb, eure marielle

14.9.07 12:27, kommentieren

 

 ....das nacht und partyleben in dublin ist absolute erste sahne.

...das bussystem oder "irish bus" ist so verlaesslich wie der schnee in ostfriesland. vll kommt er, vll aber auch garnicht. herrlich.

...partyleben, busfahren und morgens frueh aufstehen weil man als au pair arbeitet vertraegt sich nicht. aber, nur die harten kommen in den garten.

fazit, ich hatte ein total tolles wochenende, bin uebermuedet und geh heute shoppen (geld ausgeben, auch schlecht.)

ich vermisse deutschland nicht. nur meine liebste familie, meine freunde und das essen. DAS ESSEN.!!!

lieben gruss an alle aus irland, die marielle

16.9.07 12:05, kommentieren