....und die gude laune haelt an ;-)

HAPPY HALLOWEEN ;-)

uiiii wie bin ich aber mal im halloween fieber. das ist sooo toll hier ;-) meine kiddies sind in ihren kostuemen (charlie= batman ; freddie= spiderman ; tilly = dicke prinzessin ;-)) die suessesten kinder der welt. heute abend (so ab fuenf uhr bin ich dafuer zustandig an die tuer zu gehen um den anderen kids ihre "treats" zugeben. danach gehe ich dann mit einer ganzen horde von kindern (soweit ich weiss grade 8 stueck von haus zu haus und mache "trick or treat" das ist sooo toll ;-) die menschen haben alle gute laune und wuenschen sich die ganze zeit "happy halloween". danach gehe ich dann wahrscheinlich zu aenne und wir beide machens uns fertig :-))) (aenne = spinne, elle = vampir) achso aeh ja sprachschule lassen wir dann heute mal "ausfallen..." hihi. is ja nur einmal halloween. und dann gehts in die city feiern und trinken und uebrhaupt uiii ilove it.

ach, welch absolut total riesig nette und most lovelyst person mir ein paeckchen ohne absender geschickt hat...?! es ist angekommen und ichwarte dann mal mit dem oeffnen bis zu meinem geburtstag. danke ;-)

so jetztz mach ich schnell mittagsschlaf damit ich dann heut nacht die strassen unsicher machen kann. hihi.allen leuten die nich hier sind und kein halloween feiern. ich feier fuer euch mit. hihihii.

ok guys lets have a party, i miss ye all (...but to be honest, not too much at the moment ;-))

elle <3

mama, deine sms ist angekommen. congratulations zur erfolgreichen nutzung des neuen handys ;-)

1 Kommentar 31.10.07 15:55, kommentieren

;-) gude laune....

hatte ich eigentlich schon erwaehnt das ich die deutschen maenner nicht vermisse? also garnicht? also nicht mal ein bisschen?

ich hatte ein schoenes wochenende, aber die feierei geht gleich morgen weiter denn es ist HALLOWEEN....uiiiii. bedeuten tut das, das wir morgen nachmittag alle mit den kids "trick und treat" machen und morgen abend alle verkleidet auf tour sind in dublin city... :-)

und nachste woche hab ich geburtstag, spitzensache :-)

liebe gruesse, mir gehts fantastisch.

marielle springer, freundin und befuerworterin des kultuerellen austausches ;-)

 

1 Kommentar 30.10.07 16:01, kommentieren

...ein paar eindrueck meines heutigen tages.

..in einer unterhaltung uber "projekt runaway" einer amerikaischen fernsehshow ala "germanys next topmodel" moderiert von heid klum.

maryrose "do you know her? she looks so beautiful..." ich "...yes of course. and shes so skinny, although she has three children. really impressing." maryrose" yeah....  damn bitch."

maryrose kommt rein und traegt ein atemberaubendes abendkleid. (auf dem weg zum opening des "ritz carlton" sie "I need your help. shall I wear my dress with or without the necless? (seeeehr teure schicke glitzernde kette." ich " to be honest, without the necless..." (weil das kleid, handtasche und schuhe schon seeeehr stark glitzerten) sie " stephen said with. I thoght without. men.... they have absolutley no idea. thanks love"

freddie (auf der toilette sitzend, waehrend charlie und tilly im selben badezimmer in der badewanne sitzen) und ich.:

ich: "freddie are you doing a wee wee (pipi)?" freddie "no. I am doing a poo." ich:"great" ... nach fuen minuten ich:"freddie, are you finished?" freddie "no. there is still some poo in it." ich: "oh really?" er "yes. a little bit." ich:"fanstastic" er:"how long do you think will it take to fall out of my bumbum...?"

 

...maryrose und stephen sind nun auf dem opening und ich betreibe gechilltes babysitting. sitze im playroom am laptop, trinke instant kaffee und gucke lesbensex dei "the L WORLD" herrlich, was ;-)

liebe gruesse an alle die heute noch nichts zu lachen hatten. ich schon.

 

1 Kommentar 26.10.07 23:00, kommentieren

 

11. Ich gewoehne mich hier in Irland an wiederliche Dinge. Leitunsgswasser mit Sirup. Beans on toast. instant kaffee mit suesstoff. gebratenen bacon.

12. (da ich ja hier mittlerweile dafuer zusatendig bin den einkaufszettel zu schreiben..) wenn man "toast" will schreibt man "bread". wenn man richtiges "brot" will (nichmal ansatzweise mit deutschem zu vergleichen) bestellt man "brown bread"

13. wenn maryrose aus dem haus geht kommt sie immer noch min. 3 mal wieder um vergessene sachen zu erledigen. beim erstenmal "bye, see you" antworte ich desshalb auch schon garnicht mehr.

14.irische busfahrer kannste mal gepflegt in die tonne kloppen. wenn man eine frage stellt (was durch das "durchorganisierte" irische bus system ja durchaus mal vorkommen kann) erntet man meist nur einen mueden blick oder ein genervtes "hoooo...."  nette deutsche au pairs antwortet trotzdem meist mit "ok. thank you". denken tun wir allerdings "du mich auch, du frustrierter arsch."

15.sich in irland zu betrinken ist nahezu unmoeglich, es sei denn man ist reich oder noch am anfang des monats.

16. ich wurde gestern das erste mal von freddie als "elle mullin" vorgestellt. neue identiteat hallo?

----> mir geht es gut. ich habe schnupfen aber sonst is alles paleddi. stephen ist heute abend im fernsehen zu sehen (er ist LAUDATOR bei einer PREISVERLEIHUNG) AHHHH!!!! high high high high high society.

und wir haben amerikanischen beruehmten besuch (rugby legende brendan mullin (hat in 4 worldcups in der irischen nationalmannschaft gespielt, bruder von stephen (MEINEN HOSTDAD DER heute abend IM  FERNSEHEN ist.) und uncle pat der EIN HAUS IN DEN HAMPTONS HAT (unter anderem.....)

maryrose hat mir uebrigesn was davon erzaehlt noch ein kleinen neues ferienhauschen zu kaufen an der kueste.... ?!

und... ich wurde heute morgen darum gebeten doch bitte nochmal einen von meinen "delicius marble cakes" zu backen (FUER DIE PROMINENZ AUS DEN USA. jahaaa. da bild ich mir aber jetzt mal richtig was drauf ein....

soho. ich bin tierisch muede, ich mach mal schnell mittagsschalf bevor ich weiter arbeite weil maryrose ein "very importand appointment" hat.

(nageltermin. i love that woman.)

mama ich freu mich auf samtag, maike ich freu mich auf deinen brief.

UND VOR ALLEM FREUE ICH MICH UBER KARTEN UND BRIEFE AM 6 NOVEMEBER, MEINEM GEBURTSTAG.

hab euch lieb, marielle

1 Kommentar 25.10.07 16:43, kommentieren

 

Ich bin nun bereits ueber 2 Monate hier. ( Um genau zu sein, 2 monate und 3 tage..hihi.) In dieser Zeit habe ich bereits einige Dinge ueber mich seIrislbst und das Leben gelernt die ich hier nun kurz zusammenfassen moechte.

1. Ich kann tatsaechlich ohne taeglichen Mtv Konsum leben. Ohen Date my mum. Ohne My super sweet sixteen. Ohne Laguna Beach. Einmal die Woche reicht ( und das ist immer noch unfassbar fuer mich) wirklich voellig aus.

2. Leider. Leider Leider Leider kann man buegeln ja scheinbar doch erlernen. buegeln gehoert naemlich tragischerweise doch nicht zu den Dingen die man kann, oder eben nicht. Leider gehoert buegeln zu den Dingen die man kann, erlenen kann oder einfach nur nicht gut kann.

3. Deutsche Maenner werden hier nicht vermisst. Garnicht. Vielleicht ein bisschen. Aber auch nur die tatsache, das man mit ihnen deutsch reden kann und nich englisch sprechen muss. mehr eigentlich nicht.

4. Die Iren wissen entweder nicht, wie man richtiges Brot backt, oder sie wissen einfach nicht was richtiges Brot ueberhaupt ist, geschweige denn wonach es schmeckt.

5. Ein Kilo Weintrauben kostet in Irland 4 Euro und 80 Cent. (Vielleicht haben die ja goldene Kerne..?!)

6.Marielle ist nicht gleich Marielle. Bevor ich nach Irland kam hatte ich noch nie einen Spitznamen, geschweige denn ich haette daruber nachgedacht das man aus meinem Namen ueberhaut einen machne kann. Seit 2 Monaten bin ich nun fuer meine 3 Kiddies  einfach nur "ELLE"

7.ich komme nach meiner mutter und werde je aelter ich werde zu einem absoluten  sauberkeitsfreak motieren.

8.Irische Busfahrplaene sind fuern Arsch. Keiner guckt drauf. Die die drauf gucken werden als Touristen entlarvt. Die Iren kommen zur Bushaltestelle wie es ihnen passt weil dir Busse ja sowieso nie puenktlich sind. Steht man alleine da weiss man das der Bus grade weg ist, stehen noch viele andere wartende da hat man glueck das man ihn noch nicht verpasst hat.

9.Irische kInder haben grosse Defizite im kuenstlerischen Bereich. Flugzeuge, Huete oder Boote aus gefaltetem papier sind ein echtes Highlight, ein Strichmaennchen schon fast ein ganzer Picasso.

10. Hier in Irland kann man keinen Latte Macchiatto bestellen. Entweder man bestellt einen Latte oder man bestellt einen Macchiatto mit Geschmacht. Nennt man beide Woerter zusammenhaengend wird man kopfschuetteln ignoriert und der naechste in der Reihe ist dran.

 

..bei mir ist soweit alles supi. arbeit, ausfluege, sprachschule, shopping, geld ausgeben, geld verdienen, alles beim alten also.

Ich erinnere auch nochmal schnell an meinen Geburtstag.

6 NOVEMBER!!! (Briefe, Karten und Paeckchen brauchen MINDESTENS EINE WOCHE)

ich vermisse alle lieben menschen die mich moegen und die das alles interessiert was ich hie so niederschreibe.

julia ist meine karte angekommen?

ich hab euch lieb, vermisse deutsches brot und jede menge fleisch.

weihnachten wird ein fest,

eure marielle

23.10.07 12:08, kommentieren

sms

da ich grade keine zeit habe gibt es hier fuer euch eine absolute kurznachricht  die mir aber sehr am herzen liegt.

ist es normal sich irgendwie auf einmal sehr alt zu fuehlen, oder als eine art "mutter ersatz" wenn man anfaengt windeln, feuchttuecher, creme und "nappy bags" in seine handtasche zupacken bevor man aus dem haus geht?

aaah. das habe ich naemlich soeben getan und es fuehlt sich sehr komisch an. achja, und natuerlich was zu trinken oder zu essen...die "kleinen" hunger oder durst haben. (WO BLEIBE EIGENTLICH ICH AN DIESER STELLE? NEIN. MUETTER HABEN KEINEN HUNGER ODER DURST. MANCHMAL HABEN SIE ALLERDINGS DAS GLUECK DIE RESTE ZU ESSEN DIE DIE SUESSEN KLEINEN DANN DOCH NICHT MEHR MOEGEN)

demnaechst frage ich nich mehr " handy, schluessel, geld?" sondern "windel, creme, feuchttuecher?"

oki mummy "ELLE" geht nun lunch machen und hat dann ein playdate.

an alle meine freunde... am 25. dezember wird gesoffen. ich bin immer noch marielle und ein junger partyfreudiger und aufgeschlossener mensch. hoffe ich. hilfe.

 ;-)

 

1 Kommentar 18.10.07 13:41, kommentieren

ICH HASSE DIESEN LAPTOP

hallo ihr lieben,

nur mal kurz zur info. ich habe jetzt schon 2 blogeintrage geschrieben, die aber leider nicht erschienen sind weil sich dieser mistige pc ganz gerne mal aufhaengt... ahhh.

meine ausfuehrlichen berichte verschwinden dann alle im inneren dieses verhassten pcs und ich koennte schreien und heulen und auf dem boden liegend strampeln weil ich keine lust habe zum dritten mal huebsch und nett auszuformulieren wie es mir in den letzten tagen ergangen ist...

also, sorry. aber ihr bekommt jetzt eine abgekuerzte version von dem, was ich eigentlich schonmal huebsch und lustig niedergeschrieben hatte.

letzte woche donnerstag hatte maryrose geburtstag (38), sie musste im krankenhaus feiern weil freddie da die ganze letzte woche war. ich habe ziemlich viel gearbeitet, habe ihr aber eine kirsch-mascarpone creme gemacht um sie dann am abend noch nett zu ueberraschen. ( tiramisu, was ich eigentlich machen wollte, konnte ich auf grund mangelder zutaten nicht machen...) und einbuch hab ich ihr geschenkt, was sie sehr sehr sehr gefreut hat und ich dann als dank noch ein glaesschen chmapagner mitschluerfen durfte.

samstag sind stephen und maryrose dann ins hotel gefahren um sich mal ein bisschen zu entspannen.. (hatte sie geschenk bekommen zum geb. eine nacht im shelbourne, eins der luxus hotels in dublin city) ich habe dann gearbeitet bis "jeff" ihr brother mit seiner hochschwangeren frau und hund rosie hier eingetrufelt sind. die haben dann hier geschlafen bis sonntag, das haus auf den kopf gestellt und sich glaube ich gefragt ob das mit dem kind doch ne gute idee war. ( charlie freddie und tilly waren naemlich dank dem hund "leicht hyperaktiv"...) ach, jeff ist gaube ich hauptberuflich "rugbyspieler..."

samstag abend warn wir dann im pub inner city und haben das spiel irland deutschland verfolgt was ja mit einem sehr deprimierendem finale (0:0) geendet hat.. waren dann noch nett was trinken, hier und da gucken..so dies und das. als ich dann nachts wiederkam hab ich erstmal die untere etage des hauses aufgeraumt, weil ich den boden kaum mehr betreten konnte und es auch kein sauberes geschirr mehr gab....

sonntag bin ich dann direkt morgens gefluechtet und hab mit aenne einen ausflug nach bray/greystones gemacht... wunderschoen.herrlich und abends todmuede ins bett gefallen. (ann christins war uebers we nach hause gafolgen..)

diese woche muss ich nun ziemlich viel arbeiten, habe dann aber ab samstag vormittag das haus fuer mich, weil der gesammte mullin familen clan ein treffen in wexford hat und ich somit sturmfrei ;-) baden. meine waesche waschen. alles ist sauber. ich kann machen was ich will. huebsch huebsch. wahrscheinlich machen wir dann samtag abend koch und dvd abend bei mir...

sonst is alles ok, freddie geht es "den umstaenden entsprechend gut" manchmal krass schlecht, manchmal viel zu gut.... alles sehr schwierig irgendwie..

so, diese woche freitag bin ich schon 2 monate hier und dann sind es auch nur noch 2 monate bis weihnachten worauf ich mich unfassbar doll freue... :-)

bis dahin ist dann noch halloween ( uiiii  das ist soooo cool hier. die hauser sind alle ganz doll geschmueckt (auch unseres) mit hexen und geistern und leuchte kram. und alle verkleiden sich und ich geh mit den kindern rum und mache "trick or treat" und das ist soooo toll.  I LOVE HALLOWEEN...

dann mein geburtstag FUER ALLE DIE MIR KARTEN SCHREIBEN WOLLEN WEIL ICH JA DANN GANZ ALLEINE BIN!!!!!! POST AN:

Family Mullin

c/o Marielle Springer

51 St. Gabriels

Johnstown Road

Cabinteely

Dublin 18

MEIN GEBURTSTAG IST AM 6 NOVEMBER.

(....das war jetzt der absolute schlag mit dem zaunpfahl auf den kpof drauf...)

dann feiern wir noch aenns geb am 24 nov. dann nikolaus und advent (hier in irland ist die adventszeit bestimmt suuuper schoen.. ;-))) und dann komm ich nach hause... mama ich freu mich so.

das wars nun von mir.

ich denke an leer, ostfriesland, muenchen und an alle die mich lieb haben oder auch an die die gerne meinen blog lesen und mich vermissen.

eure marielle

 

2 Kommentare 16.10.07 13:38, kommentieren